Slide background
Slide background

Sightseeing-Touren und Aktivitäten in Anchorage

tet
  • ende: Anchorage
  • map/image selection: Image
  • Code: SAC

Sightseeing-Touren und Aktivitäten in Anchorage

Anchorage wurde als Zeltstadt der Eisenbahn an den Ufern des Ship Creek gegründet. Heute beherbergt die größte Stadt Alaskas etwa die Hälfte der Gesamtbevölkerung des Bundesstaates, aber sie wirkt immer noch wie ein Außenposten inmitten einer riesigen Wildnis - und das macht einen Teil ihres Charmes aus. Bei einem Aufenthalt in Anchorage können Sie alle Annehmlichkeiten des Großstadtlebens genießen und dennoch innerhalb einer halbstündigen Autofahrt in die Wildnis Alaskas eintauchen. Umgeben von Bergen und einer vielfältigen Tierwelt ist Anchorage ein Traumziel für Naturliebhaber. In unserer schönen Stadt gibt es viele spannende Wanderwege, Naturerlebnisse und Museen zu besichtigen. Anchorage ist ein guter Ausgangspunkt für viele Teile des Bundesstaates, hat aber noch viel mehr zu bieten, von interessanten Museen über ein lebendiges Nachtleben bis hin zu Skipisten direkt vor der Haustür.

Wetter in Anchorage

23. Juni 2024 - 11:56
Leichter Regen
18°C 16°C min 20°C max
Luftfeuchte: 66 %
Wind: 9,3 km/h Süden
Druck: 1.006 hPa
  • Beschreibung

TAC1001 Anchorage Stadtbesichtigung Tour

Unser Fahrer-Guide zeigt Ihnen die historischen Höhepunkte Anchorages, in dieser weitläufigen Stadt mit über 300.000 Einwohnern. Entdecken Sie das Log Cabin Visitor Center und den Crossroads of the World Signpost. Weiter geht es zum geschichtsträchtigen Hafen von Alaska und zum Ship Creek, wo unsere Stadt ihren Anfang nahm. Lernen Sie über das farbenfrohe Pionierleben, das vor den modernen Annehmlichkeiten hier herrschte und wie Anchorage zu seinem Namen kam. Die Tour umfasst auch Bootleggers Cove, einen Stopp im Earthquake Park und einen Besuch des Lake Hood Flughafens, der geschäftigsten Wasserflugzeugbasis der Welt. Die Chugach Mountains, unsere letzte Station, bieten atemberaubende Aussichten und wunderschöne Sonnenuntergänge. Dieser Halt gewährt herrliche Blicke auf Anchorage, das Cook Inlet und die Chugach Berge.
Dauer: 2 Stunden | Preis: $65

TAC1002 Spencer Glacier Discovery | Floßfahrt und Rafting Tour

Fahren Sie mit der Alaska Railroad zum Spencer Glacier und machen Sie eine sehr beliebte und sanfte Floßtour zwischen den Eisbergen am Spencer Lake und das Placer River Valley hinunter mit einigen Stromschnellen, die zwar Spaß machen, aber nicht allzu gefährlich sind. Stellen Sie sich auf eine echte Alaska-Wildnis-Erfahrung ein. Der Spencer Lake ist voller Eisberge und das Eis ist so nah, dass man es berühren kann. Die Tour wird von professionellen Führern geleitet und bietet großartige Fotomöglichkeiten. Regenkleidung und Gummistiefel werden gestellt. Bitte ziehen Sie sich warm an und genießen Sie die Wildnis. Die Bedingungen rund um die Eisberge sind kühl. Die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug ist inbegriffen.
Abreise: 11 AM - 4:30 PM | Preis: $250.00

TAC1003 Anchorage Wasserflugzeug Rundflug Tour

Bei diesem Flug können Sie Anchorage aus der Vogelperspektive betrachten und einen Blick auf die umliegende Wildnis werfen. Fliegen Sie entlang des Cook Inlet oder folgen Sie der Chugach Mountain Range, die die Stadt einrahmt. Genießen Sie die grandiose Aussicht auf den Mt. Susitna und die hoch aufragenden Gipfel der Alaska Range.
Dauer: 1 Stunde | Preis: $160.00

TAC1004 Bärenbeobachtungsfahrt zur Brooks Lodge | Katmai National Park

Starten Sie in Anchorage zu einer ganztägigen Bärenbeobachtungsexpedition vorbei an Gletschern und Vulkanen - im Land der riesigen Tiere: dem Braunbärenland im Südwesten Alaskas. Sie fliegen zu den Katmai's - den weltberühmten Brooks River Falls, wo sich Braunbären von Lachsen ernähren. Jedes Jahr strömen Millionen von Sockeye-Lachsen aus der Beringsee in die Seen und Flüsse des Katmai-Nationalparks. Diese Fische sind die Hauptnahrungsquelle für die weltweit größte Population von Braunbären. Bis zu 50 Bären können in der Hochsaison (Juli) von erhöhten Stegen und Aussichtsplattformen, die entlang des 1 1/2 Meilen langen Brooks River liegen, aus nächster Nähe beobachtet werden. Einheimische Nationalpark-Ranger beantworten während der selbstgeführten Ganztagestour alle Ihre Fragen zu diesem unglaublichen Park. Das Mittagessen ist in der Brooks Lodge inbegriffen.
Täglich von Juni bis September | Preis: $895.00

TAC1005 Alaska Bärenbeobachtungsreise zum Lake Clark National Park

Der Lake Clark National Park liegt am Westufer des Cook Inlet. Diese Lage direkt am Meer ist der ultimative Lebensraum für Bären. In den Bächen, die durch die Prärien fließen, tummeln sich Silberlachse, die den ganzen Sommer über Braunbären anlocken. Das hohe Gras und die Kulisse der Neacola Mountains sorgen für die besten Fotos. Der Flug zum Lake Clark ist eine spektakuläre Rundflugtour. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung machen wir uns auf den Weg in diesen idealen Bärenlebensraum, um diese Tiere in freier Wildbahn zu beobachten. Das Gebiet eignet sich aufgrund seiner Beschaffenheit und Geografie hervorragend für die Beobachtung von Bären; es handelt sich um eine lange Strecke von Präriegrasland und Strand. Beobachten Sie, wie sie mit ihren Jungen im Gras herumtollen, nach Muscheln graben und ein Nachmittagsschläfchen halten. Diese Tour beinhaltet ein herzhaftes Lunchpaket!
Täglich von Mai bis September | Preis: $895.00